Wiesenbach Hermann Education 3
 

Datenschutzerklärung.

1. Kontaktdaten

Verantwortlicher:

GbR Wiesenbach und Hermann

Mainzer Straße 6a

65719 Hofheim

Sie können uns unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: geschaeftsfuehrung@wh-edu.de


Auftragsverarbeiter:

Strato AG

Pascalstraße 10

10587 Berlin

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.strato.de/datenschutz/

2. Welche Daten wir erheben und verarbeiten

2.1 Webseite

Wir, die GbR Wiesenbach und Hermann, erheben über unseren Webauftritt keine personenbezogenen Daten. Unser Auftragsverarbeiter, die Strato AG, erstellt durch die Verwendung von Cookies lediglich eine Statistik über die Seitenaufrufe unserer Website über Suchmaschinen, direkte Zugriffe, Referrer und Werbung. Diese Statistik wird uns anonymisiert zur Verfügung gestellt.

Abgesehen davon, erstellt die Strato AG Log-Daten (Verbindungsdaten). Diese Log-Daten enthalten die IP-Adresse Ihres Gerätes, mit dem Sie auf unsere Webseite zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration, sowie Datum und Zeitangaben. Die Strato AG speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung ihrer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird beim Besuch unserer Webseite maximal 7 Tage durch die Strato AG zur Erkennung und Abwehr von Angriffen gespeichert.

Auf die Verarbeitung dieser Daten haben wir keinen Einfluss.

2.2 E-Mail und Telefon

Wenn Sie uns kontaktieren, heben wir die Kommunikation und die dafür erforderlichen Daten so lange auf, wie dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nötig ist. 

3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir betreiben diesen Webauftritt auf Grund unseres berechtigten geschäftlichen Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Die Verarbeitung Ihrer Daten is gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO rechtens, solange diese zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, erforderlich sind. Dies gilt für den Fall, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

4. Ihre Rechte

Gemäß Art. 13 und 15 der DSGVO sind wir verpflichtet Ihnen Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung und den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten zu geben sowie Sie darüber zu informieren, dass Sie das Recht auf: 

  • Berichtigung (Art. 16), 
  • Löschung (Art. 17), 
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18), 
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.21),
  • sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)

ihrer personenbezogenen Daten haben.

Des Weiteren haben Sie das Recht haben sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 13 Abs. 2 lit. c) Die Aufsichtsbehörde in Hessen ist der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden. Sie können Beschwerden auch online unter https://datenschutz.hessen.de/service/beschwerde einreichen.